Auto-Häuser - Tradition und Fortschritt

Das Familienunternehmen Auto - Häuser ist in Pohlheim und weit über die Stadtgrenzen hinaus ein Begriff für guten Fahrzeugkauf und kundenorientierten Service. Bereits im Jahre 1926 wurde es von Karl Häuser, dem Großvater des jetzigen Inhabers Gerhold Häuser, in den Nebenräumen der elterlichen Gastwirtschaft gegründet. In den ersten Jahren stand jedoch die Reparatur und der Verkauf von Fahrrädern und Motorrädern im Vordergrund. 1932 verlagert er seine Wirkungsstätte auf das Anwesen seiner Frau Marie, übernimmt vier Jahre später nach bestandener Meisterprüfung die Werksvertretung für DKW und eröffnet die erste ARAL-Tankstelle am Ort. 1957 erwarb Karl Häuser den heutigen Standort an der Giessener Strasse im Pohlheimer Ortsteil Watzenborn - Steinberg. Ein Jahr später eröffnet er dort eine neue Tankstelle mit Reparaturwerkstatt und Waschhalle und übernimmt die Werksvertretung der Marke NSU. Unterstützt von seinen Töchtern Gerda und Leni sowie seinem Schwiegersohn Reinhold Häuser und anfänglich drei weiteren Mitarbeitern baute er in den folgenden Jahren den Service-Betrieb weiter aus. 1966 wird die Reparaturwerkstatt auf das angrenzende Grundstück verlagert und der Ausstellungsraum auf die damaligen Erfordernisse vergrössert. 1969 verstirbt der Firmengründer Karl Häuser, sodass die Geschäftsleitung nach kurzer Zeit in die Verantwortung von Reinhold und Gerda Häuser übergeht. 1970 wird NSU von Volkswagen übernommen und mit der Marke AUDI fusioniert. Dementsprechend verändert man den Händlervertrag auf die neuen Produkte der Marke AUDI NSU. 1976 beginnt dann der gemeinsame Vertrieb der Marken VOLKSWAGEN und AUDI und mit dem Markterfolg der neuen Modelle auch der weitere Aufbau des Unternehmens. 1981 wird eine neue Karosserie - und Lackierwerkstatt eröffnet, sodass seither ein kompletter Service rund ums Auto erbracht werden kann. 1986 entsteht ein neues Gebäude für die Kundendienst-Annahme sowie ein neuer Kunden-Parkplatz, der einen bequemen Zugang zu den modernen Service-Einrichtungen gewährleistet. 1989 werden die gesamten Räume der ehemaligen Tankstelle in einen grosszügigen neuzeitlichen Ausstellungsraum für Neufahrzeuge umgebaut, sodass heute in Verbindung mit der gegenüberliegen Ausstellungs-Freifläche eine Vielzahl von Fahrzeugen aller VOLKSWAGEN-Modelle präsentiert werden kann. 1995 übernehmen Gerhold und Gaby Häuser die Geschäftsleitung der Firma Auto - Häuser und führen damit das Familienunternehmen in der dritten Generation. 1999 fällt die Entscheidung, gemeinsam mit dem Autohaus Michel in Giessen einen neuen markenspezialisierten AUDI-Betrieb zu gründen und so der Marke AUDI einen eigenständigen Charakter zu verleihen. In nur siebenmonatiger Bauzeit wurde ein neuzeitlicher Betrieb nach den CI-Richtlinien des Herstellers fertiggestellt und mit modernsten technischen Geräten ausgestattet . Der neue AUDI-Betrieb firmiert unter dem Namen: MH-Autoforum GmbH & Co.KG 2000 wird der Gebrauchtwagen-Verkauf auf ein Grundstück an der Giessener Strasse an den Ortseingang Pohlheims verlagert. Auf diesem einzigartigen Ausstellunsgelände mit Drive-In-Konzept kann der Kunde unter etwa 100 geprüften Gebrauchtwagen sein Wunschauto auswählen. 2001 feiert die Firma Auto - Häuser das 75 - jährige Firmenjubiläum. Im Rahmen eines Festwochenendes konnten sich interessierte Besucher davon überzeugen, dass der Betrieb durchaus den heutigen modernen Anforderungen entspricht und jederzeit besten Service rund ums Auto leisten kann. 2004 wird der Neuwagen-Ausstellungsraum in der Giessener Straße 9 modernisiert und der neuen „Volkswagen- CI“ angepasst. Das neue Eingangsportal ist nun ein markanter Blickfang und weist den Weg zur automobilen Welt von Volkswagen in Pohlheim. 2005 haben wir in zwei bundesweiten Wettbewerben absolute Spitzenplätze belegt. So gehören wir durch das Votum der Kunden zu den Siegern im Wettbewerb „Kundenzufriedenheit im Service“. Zum anderen wird unser Gebrauchtwagenpark im bundesweiten Wettbewerb „Die schönsten Gebrauchtwagenplätze Deutschlands“ der Fachzeitschrift „AUTOHAUS“ sowie der Internet-Börse „mobile.de“ markenumgreifend in die TOP 10 plaziert. 2006 werden die Produkte im Volkswagen-Ausstellungsraum durch die Umsetzung einer neuen Architektur und des modernen Beleuchtungskonzeptes in das richtige Licht gerückt. 2008 erweitern wir unser Angebot für Sie. Ab sofort vermitteln wir ihnen „auto emocion“ in Pohlheim. Mit dem Neubau eines SEAT-Betriebes am Gebrauchtwagenpark sind wir nun ihr Ansprechpartner in Mittelhessen für Sportlichkeit und Design. Das anliegende, ebenfalls neu errichtete, Auto-Wasch-Center läßt ihr Fahrzeug wieder glänzen. In einer modernen Waschanlage, drei SB-Boxen und drei Staubsaugerplätze können Sie ihr Fahrzeug gründlich und schonend reinigen. Zusätzlich erweitern wir mit der Marke Skoda in unserem Haupthaus in der Ortsmitte unser Angebot im Service und Verkauf. 2009 freuen sich 52 Mitarbeiter auf Ihren Besuch!

Bild UnternehmenBild UnternehmenBild UnternehmenBild UnternehmenBild Unternehmen

Home